Datenschutzerklärung

Rcee befindet sich in Chopinlaan 3 – 5242 HM – ROSMALEN – Niederlande und ist bei der Handelskammer unter der Nummer 81887299 registriert.

Rcee tätigt nur Geschäfte mit anderen in der Handelskammer registrierten Unternehmen, nicht mit Privatpersonen.

Wenn Rcee Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhält, werden wir diese Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung behandeln. Rcee hält den Schutz der personenbezogenen Daten seiner Website-Besucher, Kunden, Kunden, Mitarbeiter von Kunden, (Zeitarbeits-) Mitarbeitern, unabhängigen Unternehmern und Geschäftsbeziehungen für sehr wichtig. Aus diesem Grund werden personenbezogene Daten gemäß den Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 sorgfältig behandelt und gesichert.

Diese Datenschutzerklärung besteht aus sechs Teilen. Zusammen bilden sie die Grundlage, auf der Ihre Privatsphäre bei uns in guten Händen ist.

Persönliche Daten, die Rcee verarbeitet
Rcee verarbeitet Ihre persönlichen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen oder für oder mit uns arbeiten möchten. und / oder weil Sie es uns selbst zur Verfügung stellen.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, falls relevant:
• Name und Adresse
• Sex
• Geburtsdatum
• Geburtsort
• Telefonnummer
• E-Mail-Addresse
• Bürgerservice-Nummer
• Bankkontonummer (IBAN)
• Registrierung der Handelskammer

Rcee verarbeitet Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:
• Wir registrieren Ihre Bestellung
• Lieferung von Waren oder Erbringung von Dienstleistungen
• Abwicklung Ihrer Zahlung an uns und unserer (Gehalts-) Zahlung an Sie
• Bei Bedarf nehem wir Kontakt auf
• Um Sie bei Bedarf anrufen oder per E-Mail kontaktieren zu können, um unsere Dienstleistungen zu erbringen
• Um unseren Newsletter an Sie zu senden
• Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren
• Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, ein Konto zu erstellen
• Qualitätsziele wie mögliche Zertifizierung

Automatisierte Entscheidungsfindung
Rcee trifft keine Entscheidungen, die auf einer automatisierten Verarbeitung von Angelegenheiten beruhen, die (erhebliche) Konsequenzen für Personen haben können. Hierbei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass eine Person (z. B. ein Mitarbeiter von Rcee) beteiligt ist.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?
Rcee speichert Ihre persönlichen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erreichen, für die Ihre Daten erfasst werden. Wir verwenden die folgenden Aufbewahrungsfristen für die folgenden (Kategorien) personenbezogener Daten:

Wir vernichten personenbezogene Daten 90 Tage nach Beendigung der Zusammenarbeit, mit Ausnahme von Daten, die wir im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen (Steuern und Versicherungen) aufbewahren müssen.

Weitergabe personenbezogener Daten an weitere Firmen/Instantzen
Rcee wird Ihre Daten nicht an weitere Firmen verkaufen und nur dann weitergeben, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen, mit Kunden oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung und in allen anderen Fällen, in denen Rcee dazu verpflichtet sein könnte, erforderlich ist zum Beispiel durch einen Haftbefehl oder eine gerichtliche Anordnung.

Personenbezogene Daten können bei Bedarf zur Durchführung unserer Geschäftstätigkeit außerhalb der Niederlande übertragen werden. Wir schließen eine Verarbeitungsvereinbarung mit Unternehmen ab, die Ihre Daten in unserem Namen verarbeiten, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Rcee bleibt für diese Verarbeitungsvorgänge verantwortlich.

Cookies oder ähnliche Techniken, die wir verwenden
Rcee verwendet nur technische und funktionale Cookies. Und analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Die von uns verwendeten Cookies sind für den technischen Betrieb der Website und Ihre Benutzerfreundlichkeit erforderlich. Sie stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert, und merken sich beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen. Damit können wir auch unsere Website optimieren. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass keine Cookies mehr gespeichert werden. Darüber hinaus können Sie alle zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeicherten Informationen löschen.

Anzeigen, Ändern oder Löschen von Daten
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten anzuzeigen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Rcee zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns senden können, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei haben, an Sie oder eine andere von Ihnen genannte Organisation zu senden. Sie können eine Anfrage für den Zugriff, die Korrektur, die Löschung, die Datenübertragung Ihrer persönlichen Daten oder die Aufhebung Ihrer Zustimmung oder den Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an info@rcee.eu senden. Wir müssen sicher sein, dass die Zugriffsanfrage von Ihnen gestellt wurde, daher bitten wir Sie, eine Kopie Ihrer ID mit der Anfrage zu senden. Machen Sie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN) in dieser Kopie schwarz. Dies dient zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb der gesetzlichen Frist von vier Wochen, beantworten.

Rcee möchte auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, einzureichen. Dies kann über den folgenden Link erfolgen: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

Wie wir personenbezogene Daten schützen
Rcee nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@rcee.eu an Rcee. oder per Post – Chopinlaan 3 – 5242 HM – ROSMALEN – die Niederlande oder telefonisch unter Tel.: +31 6 3007 3009.